31 Januar 2013

Von Krank sein, Kitties und Küchenessperimenten



 Hej ihr Lieben,

seit letzten Donnerstag hatte mich eine fiese Verkühlung nicht mehr aus dem Haus gelassen T_T
So eine hatte ich schon lange nicht mehr - so mit Seitenstrangangina, Husten, Schnupfen, Kopfweh und Gliederschmerzen D: Deswegen konnte ich auch am Wochenende nicht nach Wien fahren um meinen Liebsten zu besuchen >o<
Ich hielt mich mit den verschiedensten Teesorten, einem Haufen Taschentüchern und viel gesunden Essen und Trinken (siehe oben^^) am Leben.

Ja Innocent hat jetzt wieder die Strickaktion, die ich jeden Winter so niedlich finde :D Die Haube musste natürlich mit^^
Denn die passt meiner Kitty wie angegossen :D
Hinten ist sie zwar eetwas groß (oder lang?), aber das ist halb so wild xD

Gestern hab´ ich eine Anleitung für einen Mikrowellen-Brownie gefunden. Die, die mir auch auf Facebook folgen, könnten diese schon kennen:
Ich hab´ dazu noch ein Video auf YouTube gesehen, die hatte anstatt dem 1 Esslöffel Milch 3 und statt den 2 Esslöffel Pflanzenöl 3. So hab´s dann auch ich gemacht^^
Und ja Löffel = Esslöffel !
Das hat mich auch etwas bei diesem Rezept verwirrt:/

 
So sah die fertige Masse aus, dann ging es für sie 3 Minuten in die Mikrowelle :)
Fertig! Anfangs dachte ich, er sei noch flüssig und ich sollte ihn nochmal in die Mikrowelle geben, aber als ich ihn dann anstach, war er ordentlich flaumig :D

Der Brownie schmeckte nicht mal so schlecht, auch wenns kein wirklicher Brownie ist xD Meiner war ziemlich fluffig und nur halb so dunkel, obwohl ich ihn mit dunklen Kakao gemacht habe ^.^

Naja, auf alle Fälle dachte ich nicht, dass es wirklich funktioniert. Vor allem weil ja nicht jede Mikrowelle gleich stark ist, voltmäßig und so^^

Ich hoffe, ihr wart/seid nicht so krank wie ich und werdet es auch nicht:) Also ordentlich anziehen und viiiiel Vitamine :D
Was meint ihr zum Mikrowellen-Brownie? Yay or Nay?


xoxo

Kommentare:

  1. Oh je, gute Besserung! Ich find die Hauben auf den Smoothies auch total süß *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke! Gott sei Dank geht´s wieder :)

      Löschen
  2. Gute Besserung!
    Ich hab seit Tagen an- und abschwellendes Halsweh, aber ansonsten fühl ich mich (noch) sehr gesund. *auf Holz klopf*
    Die Haube ist ja wirklich wie gemacht für die Kitty. ^v^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir auch :)
      Ich hoffe, du kommst am Sonntag ^-^

      Löschen
  3. Schön, dass es dir wieder besser geht ^^ Das Mikrowellen-Brownie-Rezept ist bestimmt mal einen Versuch wert. Wieviel Watt muss man einstellen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht wieviel Watt meine hat, aber ich glaub, dass das kein Problem ist^^

      Löschen