27 Mai 2014

Trendlove #14: Pastel Bombs


Hello lovelies, 


the last Trendlove is a lifetime ago so there is no time to waste to do a new one! This one is about super lovely pastel bombs alias the Fairy Kei Style! Fairy Kei is a kawaii style with tons of pastel colours and a twist of the 80´s. Let us have some examples:
Here you can see all the different colours: mint, lavender, light pink, baby blue and white. A lot of lace and ruffles but also fluffy clothes like the hat, the earwamers or the baby blue jacket you can see on the left pic.
Well, this girl chose to give us 100% of kawaii Fairy Kei! Look at all her details only in her headdress!
I guess you can call the style Sweet Lolita somehow influenced from Fairy Kei. Do you see it?
Here you can see another mixture of two styles. This time it is Decora with a bit of Fairy Kei. The colours are typically Fairy Kei but the loads of accessories are characteristics of the Decora style.
The style of this girl reminds me of the Pastel Goth / Nu Goth style. The essential of this sytle is to mix pastels with gothic elements like the colour black, rivets, leather, big chunky boots,...
So, now onto the possibilities of accessories:
Only more is more, right? :D I guess the bigger the buttons are the better it is! Sadly we get those big buttons only from Japan:/
As you can see the style can be made more mature with lace thights ans high heels but also kawaii with printed tights ans the typical platform shoes.
So many different kinds of necklaces . .
. . and chokers!
And what is the most important for me to have a complete outfit? Right, the matching bag :D There can be a cute print like some Disney characters or they have a cute shape like a heart or a bow.
I like Fairy Kei even though I do not like pink in all variations. I would like to try it too someday but until then I stick to Pastelgoth :P

What do you think about Fairy Kei, the pastel explosional style?
Let me know it!
xoxo

Kommentare:

  1. Ich finde die Styles wie Fairy Kei oder Pastel Goth gerade auch total toll, aber es ist echt schwer, passende Klamotten hierzulande zu bekommen. Aber an sich finde ich Pastellfarben und dieses ganze creepy-cute Zeugs gerade echt klasse <3
    Danke dir, ich habe mir Mühe gegeben mit meinem ersten :) ich hoff, ich komm ab und an dazu, Lolita zu tragen, aber so viele Klamotten besitze ich leider noch gar nicht :/
    Ihr habt dafür aber ganz viele andere Veranstaltungen, so viele Lolita/J-Fashion Treffen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Ich finde H&M hat oft passende Tops, gerade im Frühling waren auch die Pastellfarben in ^.^
      Ein Lolita-Kleiderschrank bildet sich nicht von heute auf morgen! Dazu kommt dann noch Geldnot und wenn man sich gerade nichts schönes findet :D

      Löschen
    2. Ja klar, so einfache Tops in Pastellfarben findet man schon, aber diese richtig tollen Sachen mit Rüschen und den ganzen tollen Details :D sowas meinte ich :D
      Ja, das stimmt natürlich :) aber ich habe definitiv noch einige Wünsche :D

      Löschen
  2. ich finde den stil so klasse.
    ich stehe total auf diese pastellfarbenen süßen outfits
    für mich wäre es heute nichts mehr, aber ich schaue mir die outfits sooo gerne an :)

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ansehen tu ich sie mir auch gerne, mir sind sie nur zu pastellig :D Ich finde mich da eher bei Pastelgoth^^

      LG

      Löschen
  3. Ich liebe es mir immer wieder Fotos von Harajuku anzuschauen. Sie sind immer sehr inspirirend, selbst wenn man den Style an sich nicht selbst praktiziert. ^^

    AntwortenLöschen