22 Oktober 2012

Tutorial: Haarband zu Haarreifen




Hej ihr Lieben,
diesmal gibts ein kleines Tutorial von mir : )
Und zwar geht es darum wie man ein Kopfband, also mit Gummizug und so, in einen Haarreifen verwandelt! Ich hatte da schon seit Ewigkeiten ein tolles Haarband mit Nieten und kleinen Spikes drauf, konnte es aber nie tragen, da es sich bei mir immer wieder verabschiedete, da es so rutschte - _ -  Ja, die Not macht erfinderisch ^ ^
Und zugegeben, es ist nicht allzu schwer, aber ich wollte euch diese einfache Methode nicht vorenthalten : D
Was brauchst du dazu:


~ breiter Haarreifen, den ihr nicht mehr braucht
~ Kopfband, das ihr in einen Haarreifen verwandeln wollt
~ Schere
~ Heißklebepistole


Haarband vom Gummi befreien

 Ich glaube nicht, dass dieser Schritt noch weitere Erklärung bedarf ; )

Haarband aufkleben


Am besten sucht ihr euch die Mitte eures Haarreifens und die Mitte des zu befestigenden Haarbandes und fangt genau dort an. So könnt ihr euch an beiden Seiten vorwärts bewegen. Also während die eine Seite trocknet, könnt ihr an der zweiten arbeiten : ) Ich empfehle nicht alles gleich mit Kleber voll zu schmieren, sondern nur kurze Abschnitte zu kleben!
Im Endeffekt sollte es dann so aussehen, wie der Haarreifen der Dame hier:

 
Toll, nicht? : )
Ich hab´ ihn natürlich auch gleich ausprobiert, doch ich warte noch auf ein paar Fotos : D
Natürlich ist das auch mit anderen Haarbändern möglich, also falls ihr das auch probiert, schickt mir euere Ergebnisse !!

xoxo

Kommentare:

  1. Ich will auch so nen fuqqing Nietenhaarreif ;_;
    Wieso gibts die grad nirgendwo? ._.

    AntwortenLöschen
  2. Das Haarband hab ich auch schon länger:/ Sonst so ein Arm/Halsband in nen Haarreifen umfunktionieren?^^

    AntwortenLöschen