20 Oktober 2011

Transform Thursday: Eine haarige Sache. .

Hallo meine Lieben ^ - ^
Heute hatte ich bis 12 Unterricht und dann noch nen Zahnarzttermin, war alles halb so schlimm ^ ^
In Deutsch hatten wir einen Überraschungstest um uns einzuschätzen, wo wir stehen. So mit Satzglieder bestimmen, Mehrzahl, Fälle, Zeiten und so´n Zeugs D :
Bin gespannt wie ich abschneide XD
Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, ist heute Donnerstag^^
Aber ich nehm´ trotzdem das Thema vom Dienstag : D
Und zwar geht´s darum, dass ich meinen Haarschnitt etwas ändern möchte : )
Eben so:

Nein, ich lass´ meine Haare einfärbig rot^^
Nur vom Schnitt will ich was ändern, eben in diese Richtung aber ohne Stirnfransen.
: 3
Passend dazu hab´ ich schon ein tolles Video gefunden :

Bleibt nur mehr die Frage, ob ich nicht doch lieber zum Friseur gehen sollte. .  X (
Was haltet ihr davon . .? : )

xoxo

Kommentare:

  1. Ich würde zum Friseur gehn,weil sich selber die Haare schneiden,kann oft daneben gehn ;)

    AntwortenLöschen
  2. Man sollte sich nur die Haare selbst schneiden wenn man weiß, dass mans kann. Sonst geh zum Frisör!

    AntwortenLöschen
  3. Jap, hab´ ich mir auch gedacht ^-^
    Werd ich eh machen, dauert aber dann länger bis ich´s hab :)

    AntwortenLöschen
  4. definitiv frisör :D
    nachschneiden kannst du ja dann evtl selber : >

    AntwortenLöschen
  5. ich denke wenn der frisör schneidet wirst du damit glücklicher, denn bei ihm geht's sicher nicht daneben. :)
    aber ich mag die frisur an sich nicht so besonders.

    AntwortenLöschen