24 Mai 2012

~Mein 2. Linzer Lolita-Treffen ~

Hej ihr Lieben,

schon lange nichts mehr von mir gelesen, was? Ja, ich leide gerade etwas unter Stress, trotzdem hatte ich die Zeit auf ein Loli-Treffen zu gehen : D
Es war Sonntag, da darf man sich ja sowas gönnen : )

Gerade noch erwischte ich den Bus, bis ich bemerkte, dass auf meinem Semesterausweis ich ja rote Haare habe, aber heute hatte ich eine schwarze Wig auf..kann ich dann so dann mit dem Ausweis fahren?! Der Busfahrer lächelte mich an, als ich ihm meinen Ausweis hinhielt x  D Also alles verlief ohne Probleme ^ ^
Um 14.00 trafen wir uns am Linzer Hauptbahnhof, wo wir etwas warteten, bis alle, die sich hier auch angekündigt hatten, zu uns stießen. Schon hier sprachen uns Leute an, ob sie Fotos von uns machen könnten : ) Dann fuhren wir mit der Bim zum Hauptplatz, wo wir auf die restlichen Lolis trafen : D
So trudelten wir dann in der nächsten Bim den Pöstlingberg hinauf zum "Zwergerl schnäuzen" x D
Dort drehten wir eine Runde mit Sebastian, dem Grottenbahndrachen ^ ^
Ich verstehe überhaupt nicht warum ich mich als Kind nicht vor dem gefürchtet habe o.O
Heute finde ich ihn noch gruseliger o.o
Das war unsere Gruppe im Märchenkeller nach der aufregenden Grottenbahnfahrt mit Sebastian : D

Von links nach rechts, hinten, dann vorne: Miko, Yuu, Pia, Natsu, Simone, Sherry, ich, Magdalena und Lisa (Ich hoffe, mal dass ich keine/n falsch benannt habe ^ ^")

Anscheinend hatte ich meine nicht genug fest nieder gepint und so rutsche sie mir die halbe Zeit fast vom Kopf -__- Naja das Problem löste ich später auf der Toilette ^ ^
Nun zu meinem Outfit :
Ich war stark am überlegen, ob ich Classic oder doch Country nehmen sollte, da es ein sehr warmer Tag war. Aber ich wollte unbedingt meinen neuen Cat Window ausführen : D
Das ist das schöne Stück nochmal in ganzer Ansicht:

Ich habe mich gleich in den Print verliebt, als ich ihn das erste Mal sah ^ - ^ Es gab zwar ein paar Diskrepanzen mit der Verkäuferin, aber wie man sieht, hat er es doch bis zu mir geschafft ; D
Bevor es dann wieder bergab ging, schossen wir nochmals ein paar Fotos:

Eines davon ^ . ^ Wie als hätten wir es gewusst, waren wir Damen perfekt abgestimmt. 4 mal Sweet und 4 x Dunkel ^ ^

Dann gingen wir in das Restaurant Kim San am Hauptplatz. Es ist wirklich zu empfehlen, da es sehr preiswert ist und wunderbar schmeckt : ) Danach, genau in dem Moment, als wir hinaus gingen, sprach uns eine Dame von den oberösterreichischen Nachrichten an, was wir da tun. Miko erklärte es ihr und sie war begeistert. Sie möchte einen Artikel über uns schreiben . . . ! !
Wie geil ist denn das bitte? : D
Nummern wurden ausgetauscht und jetzt fehlt nur noch der nächste Termin : )

Ich muss sagen, dass ich den Tag sehr genossen habe und viele neue Gesichter kennengelernt habe, mit denen ich in Zukunft gerne in Kontakt stehen möchte ^ - ^
Es hat mich soo sehr gefreut, dass wir 10 Leute (!!) waren : D Auf meinem ersten Meet up waren wir zu dritt x D
Noch dazu waren diesmal viel nettere Kommentare auf unsere Erscheinung zu hören.Manche fragten sogar nach was das ist, ob wir die selber genäht hätten und schossen Fotos. Natürlich waren negative auch dabei, aber überwiegend positive ^ - ^
Alles in allem ein gelungener Tag, der wiiederholt gehört : )

xoxo♥

Kommentare:

  1. Hey ^_^
    Dein Blog gefällt mir ^.^~<3

    Hast jetzt eine neue Leserin ;D

    LG
    TwinZ
    http://diadem-twinz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich, dankesehr :) <3

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist wirklich ein Traum :D die Bilder hab ich ja schon auf Facbeook bewundert ^_^

    AntwortenLöschen